Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
E-Mail

Authentische Eindrücke aus der Ukraine

Caritas International zu Gast am St. Ursula Gymnasium
Schülerinnen der 10. Klasse und der K1 haben die Möglichkeit Eindrücke aus dem Ukraine-Krieg aus erster Hand zu erfahren und die Arbeit von Caritas International kennenzulernen, die wir mit unseren Spendenaktionen (Uschi rennt, Flohmarkt u.a.) unterstützen.
Oliver Müller, der Leiter von Caritas International, deren Sitz in Freiburg ist, war bereit, die Arbeit in der Ukraine und mit Flüchtlingen aus der Ukraine den Schülerinnen vorzustellen. Er erklärt die Zusammenarbeit mit den ukrainischen Partnern und verdeutlicht, wie wichtig jetzt langfristige Hilfe ist - seien es Nahrungsmittel, Kleider oder auch die Versorgung der Alten und Kranken.
Die Mitarbeiterin von Caritas Kiew, Olga Bisyk, die erst vor kurzem aus Kiew mit ihren beiden Kindern fliehen konnte, ergänzte diese Ausführungen durch ihren intensiven Bericht von ihrer Flucht mit dem PKW. Auf alle Fragen der Schülerinnen gab sie beeindruckende, aber auch bedrückende Einblicke in die Situation im Kriegsgebiet, die Beziehungen zwischen den Familien, den Freunden und was der Krieg bei den Kindern auslöst.
Das konzentrierte Zuhören bewies, wie intensiv uns dieser Bericht erreicht hat - der lange Applaus löste diese Spannung auf und gab Mut, trotz allem Mitmenschlichkeit und auch Freude im Leben zu bewahren.

Klaus Salzmann