SMV-Hütte 2017

Am Montag, den 6. November bis Dienstag, den 7. November fand das diesjährige SMV-Treffen mit über 70 Klassen- und Kurssprecherinnen am Schluchsee in der Jugendherberge Seebrugg statt.

Mit dem Zug fuhren wir durch verschneite Wälder. Nach einer kurzen Einführung hatten wir Gelegenheit, uns gegenseitig kennenzulernen. Als wir unsere Betten bezogen und unsere Sachen ausgepackt hatten, ertönte laute Musik aus dem Flur: ein „Ruflied“, das uns aufforderte, in den Gemeinschaftsraum zu kommen. Dort erzählte uns Frau Längle, was sie neben ihrem Beruf als Lehrerin noch an unserer Schule arbeitet: Als Schulseelsorgerin kümmert sie sich um seelische Probleme einer Schülerin. In einem „Gedankenflug“ äußerten wir unsere Vorstellungen über die bevorstehende SMV-Hütte.

Ergebnis der SMV-Hütte 2017:

Geplante Projekte

Anliegen an die Hausmeister

Gewünscht:

  • Mülleimer in den Toiletten im Rosabau
  • Seifen- und Handtuchspender in den Klassenräumen
  • Reparaturen der Schlösser und Lichter der Toiletten in der Sportumkleide
  • Neue Duschen in den Sportumkleiden
  • Neue Toiletten
  • Heißes Wasser in den Toiletten

 

Anliegen an die Cafeteria

Gewünscht:

  • Wiedereinführen von Pfandbechern
  • Eine dritte Essensausgabe (bereits in Planung)
  • Salatangebote, auch ohne Vorbestellung möglich
  • Mikrowellen
  • Mehr „Vorrat“ der Backwaren, da oft schon nach 2. Pause ausverkauft

Der neue Oberstufenraum ist fertig!

Der neue Oberstufenraum im Mittelbau (Zimmer 324) ist fertig! Endlich haben die Schülerinnen der Klassen 11 und 12 wieder einen ansprechenden Rückzugsraum für Freistunden oder die Mittagspause. Wir hoffen, der Raum wird gut angenommen und bedanken uns im Namen der SMV ganz besonders für das Planen, Gestalten und Einrichten des Raumes bei Leonie Pfefferle, Nina Schwald, Anna-Lena Thoma und Anne Zimmermann (alle Klasse 11).

 

 

Projekte 2016/2017

Schultimer für das Schuljahr 2017/2018
Schulmaskottchen mit Wettbewerb
Mottotag: Schwarz-Weiß am 6. April 2017
Mottotag: Sportkleidung am 6. Juli 2017
In Planung: Schülerzeitung

Maskottchen "Statue of Ursula"

(Entwurf: Nora Iselin, K2)

Schultimer

Mottotag: "Black and White"

SMV-Hütte 2016

Am Montag, den 7.11.2016 nach den Herbstferien, traf sich die SMV am Freiburger Hauptbahnhof und fuhr mit der Höllentalbahn in Richtung Seebrugg.Eine Stunde später kamen wir in der Jugendherberge an. Eine schöne Überraschung war der viele Schnee, der uns erwartete und alles in ein "Winterwonderland" verzauberte. In der Jugendherberge wurden wir freundlich begrüßt und dann in unsere Zimmer eingewiesen.

Der erste Workshop handelte von den Veränderungen und Projekten, die wir uns als SMV und gemeinsam als Schule vornehmen wollen.

Wir haben uns darauf geeinigt, dass wir gerne eine Projektwoche oder Mottotage hätten, ein Maskottchen für unsere Schule (der Wettbewerb läuft), eine Schülerzeitung, an der jeder teilnehmen kann, einen Schultimer für 2017/18 und wir wollen unseren Bereich der Homepage aktueller gestalten. Nach dem leckeren Mittagessen haben wir ein Gruppenfoto gemacht und wer wollte, konnte dann noch einen schönen Sparziergang im Schnee am See machen, bevor es wieder an die Arbeit ging. Beim zweiten Workshop haben wir ein Programm für einen gemeinsamen Abend mit der Schulleitung geplant. Bis zum Abendessen hatten wir dann Freizeit, um uns gegenseitig auszutauschen oder z.B. einen Schneemann zu bauen. Herr Hummel und Herr Summbert trafen noch vor dem Abendessen ein und danach konnte der Spaß losgehen…