Informationen zum Abriss unserer Aula

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen,

Am Montag, den 23.10. ab 15:30 Uhr werden die Fahrradständer unter der Durchfahrt unserer Aula entfernt und zum Teil vor die alte Commerzbank/verlegte Volksbank gestellt. Der andere Teil der Fahrradständer wird in unserem Schulhof zur Eisenbahnstraße aufgestellt. Alle Fahrräder in der Durchfahrt der Aula müssen deshalb an diesem Tag ab 15:30 Uhr entfernt sein.

Ab Dienstag, den 24.10. ist das Abstellen von Fahrrädern im inneren Schulhof untersagt.

Schülerinnen, die von Norden mit dem Fahrrad zur Schule kommen, parken ihr Fahrrad in den Fahrradständern vor der alten Commerzbank bzw. der verlegten Volksbank. Danach gehen die Schülerinnen zu Fuß zum Schuleingang in der Rosastraße, der bis 8:30 Uhr am Morgen geöffnet ist. Das Verlassen des Schulgebäudes über den Ausgang zur Rosastraße wird jederzeit möglich und erlaubt sein. Aus diesem Grund haben wir den Zugang an der Rosastraße auch mit einer Videoüberwachung ausgestattet. Der unten verlinkte Plan, verdeutlicht die Park- und Zugangsregelung. Die Fahrradabstellplätze sind mit einem * markiert.

Schülerinnen, die von Süden kommen, nutzen die Fahrradständer vor der Sporthalle oder die Fahrradständer auf dem Schulhof zur Eisenbahnstraße. Auch für diese Fahrradabstellplätze bitten wir den angefügten Plan zu beachten. Auf dem Gehwegstück vor der Schule müssen die Fahrräder geschoben werden. Die Zahl der Fahrradabstellplätze im Bereich der Schule an der Eisenbahnstraße ist möglicherweise nicht ausreichend. Wir sind deshalb noch in Verhandlungen über weitere Fahrradabstellplätze, die aber erst mit der Kompletteinrichtung der Gesamtbaustelle in Frage kommen.

Der Abriss der bereits entkernten Aula beginnt voraussichtlich ab Dienstag, den 24. Oktober. Zu diesem Zeitpunkt wird auch unser Schulhof zum Teil durch einen Bauzaun abgesperrt, damit der Abrissbereich ausreichend gesichert ist. Beim Abriss wird zuerst die Dachabdeckung (Kies, Dachfolie und Dämmung) der alten Aula entfernt. Diese Maßnahme ist wahrscheinlich noch nicht mit großen Lärmbelastungen verbunden. Nach den Herbstferien wird der oberirdische Teil der Aula von der Bismarckallee her abgebrochen. Dieser Teil des Abbruchs ist laut und dauert ca. 2 Wochen. Nach diesen Arbeiten wird unser Schulhof wieder bis zum Bereich der alten Aula zur Verfügung stehen.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe!

Lageplan als pdf-Datei