„Locked – out“ - Ein Filmprojekt der Theater AG

Wir mussten zuhause bleiben, uns voneinander fern halten, haben Freunde und Kontakte vermisste, konnten nicht in die Schule, durften uns nicht nahe kommen, mussten trotzdem „funktionieren“. All das hat uns in den letzten Monaten bedrückt, entmutigt und vielleicht auch manchmal verzweifeln lassen, aber auch erkennen lassen, was uns Halt und Kraft geben kann. Mit diesem Filmprojekt, das während des Lock-Downs entstanden ist, haben die Schülerinnen der Theater AG versucht ihre Gedanken und Gefühle auf den Punkt zu bringen.