Pfingstferien 2019

Es sind wieder Ferien! Ab Samstag, den 08. Juni könnt ihr bequem zu Hause bleiben, endlich mal wieder ausschlafen und die Schule erst einmal vergessen.

Wir hoffen ihr genießt die Ferien, denkt aber alle daran, dass wir die letzte Etappe Richtung Sommerferien am Montag, den 24. Juni wieder aufnehmen!

Wir wünschen euch erholsame Ferien mit Freunden und Familie, auf dass ihr viel Spaß habt!

St. Ursula Schreibwettbewerb 2019

Du interessierst Dich für den St. Ursula Schreibwettbewerb 2019?

Dann findest Du hier alle wichtigen Informationen:

  • Thema: Schreibe eine Erzählung, ein Gedicht oder einen anderen literarischen Text zum Thema „Mut“. Hier kann man sich beispielsweise auch einen Songtext vorstellen. Es sind aber keine Schulaufsätze gemeint! Was das Thema „Mut“ ausmacht, liegt ganz bei dir. Mitmachen dürfen alle Schülerinnen des St. Ursula Gymnasiums.
  • Preise: In jeder Stufe werden drei Preise in Form von Büchergutscheinen verliehen (von 15–25 €), darüber hinaus werden die besten Texte in einer St. Ursula Broschüre veröffentlicht. Die Siegerinnen werden am Abend des 8. Juli 2019 auf einer Preisverleihung bekanntgegeben.
  • Abgabe: Abgabetermin für die Texte ist spätestens der 24. Juni 2019.
  • Abgabeformat: Die Texte sollten als digitale Dokumente abgegeben werden. Auf den Texten sollen der Name und die Klasse stehen. Dein digitales Dokument solltest Du an die folgende E-Mail-Adresse senden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Wichtig: In der diesjährigen Broschüre können nur Texte gedruckt werden, die uns in digitaler Form vorliegen.

Wir haben zusätzlich einen Briefkasten im Flur vor dem Sekretariat aufgestellt, in den Du deinen Text in digitaler Form (CD) oder auch als gedruckten Text einwerfen kannst.

Weitere Fragen? Dann sende eine kurze E-Mail an oben stehende Adresse. Wir werden diese möglichst schnell beantworten. Oder ihr fragt am besten nach Frau Freudig oder Frau Emrich am Lehrerzimmer.

Viel Spaß beim Schreiben wünschen Dir

Doris Freudig und Pascal Emrich

Mündliches Abitur 2019

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen,

am Donnerstag, den 4. Juli fällt in den Klassen 5 – 11 der Unterricht wegen des mündlichen Abiturs aus.

Auch die Hausaufgabenbetreuung entfällt an diesem Tag.

Ausgenommen von dieser Regelung sind die Klassen, die an diesem Tag eine Klassenarbeit schreiben bzw. die Schülerinnen, die eine Klassenarbeit nachschreiben müssen. Diese Klassen bzw. Schülerinnen schreiben dann am 4. Juli nur ihre Klassenarbeit.

Am Freitag, den 5. Juli findet trotz der Abiturprüfungen der reguläre Unterricht statt. Die Räume im 6. Stock des Hochhauses sind allerdings für die Prüfungen reserviert,
sodass der Unterricht für die betroffenen Klassen in andere Räume verlegt werden muss.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Sumbert

Die Musical-AG des St Ursula Gymnasiums spielt Die Rote Zora

Die Musical-AG des St Ursula Gymnasiums bringt schon seit vielen Jahren Stücke auf die Bühne, die von der Lebendigkeit der jungen Darstellerinnen und ihrer mitreißenden Musik leben. Dieses Jahr hat man mit der Roten Zora einen klassischen Erzählstoff der Kinder- und Jugendliteratur ausgewählt. Der gleichnamige Roman von Kurt Held erzählt von der jungen Streunerin Zora, die mit ihrer Bande in einer alten Piratenburg über dem Fischerstädtchen Senj haust und die Gegend unsicher macht. In Senj stößt die Bande, die sich die Uskoken nennt, mit ihren Streichen auf wenig Gegenliebe bei denen, die in der Stadt das Sagen haben. Aber auch die armen Fischer und einfachen Leute haben unter dem Establishment zu leiden. Den feinen Herren Karaman und Dr. Kukulic sind kleine Fischer wie der aufmüpfige Gorian ein Dorn im Auge, denn am liebsten hätten sie das Monopol im Fischereigewerbe. Und da ist noch das Mädchen Branka, das seine Mutter verloren hat und seinen Vater, den Geiger Milan, nur aus Erzählungen kennt. Bei den Uskoken findet sie Anschluss. Doch als sie sich mit der Gymnasiastin Zlata anfreundet, wird das so mancher Uskokin zu viel. Wie geht diese Geschichte von Neid und Missgunst, von Eifersucht und Zwietracht aus? Wird es am Ende so etwas wie Gerechtigkeit geben? Seht und hört selbst!

Aufführungen sind am Dienstag, den 2. Juli, um 19 Uhr und am Mittwoch, den 3. Juli, um 18 Uhr im Konzertsaal des Augustinums.

Karten sind für 6 Euro (Kinder 3 Euro) im Vorverkauf ab Mittwoch nach den Pfingstferien oder an der Abendkasse erhältlich.

Bitten beachten Sie, dass in Ermangelung von Besucherparkplätzen eine Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln dringend empfohlen wird (Stadtbahnlinie 3: Vauban-Mitte oder Innsbrucker Str.).

Freiburg Marathon 2019

Am 07.04.2019 belegte die Klasse 9B des St. Ursula Gymnasiums einen hervorragenden 1. Platz beim Freiburger Stadtmarathon in Ihrer Altersklasse. Trotz der scheinbar übermächtigen Konkurrenz konnten unsere Mädels sich erfolgreich gegen die andere Laufgruppen behaupten.

Danke an alle Läuferinnen der 18 Schülerinnen-Staffeln und an die 3 Lehrer-Staffeln!

Wieder sind wir die Schule mit den meisten teilnehmenden Staffeln gewesen und haben auch tolle Plätze erreicht.

Bis zum Marathon im nächsten Jahr!

 

Ergebnisse der einzelnen Staffeln:

  • K2: 3. Platz
  • K1: 7. und 8. Platz
  • Klasse 10: 2. und 3. Platz
  • Klasse 9: 1. , 3. und 4. Platz
  • Klasse 8: 2., 3., 4. Platz
  • Klasse 7: 6., 7. und 8. Platz
  • Klasse 6: 6. und 7. Platz
  • Klasse 5: 4. und 5. Platz