Jugend trainiert für Olympia Schwimmen, 4. Dezember 2019 

Wie jedes Jahr trafen sich schwimmbegeisterte Schülerinnen und Schüler zum Kreisfinale von Jugend trainiert für Olympia am ersten Mittwoch im Dezember im Westbad in Freiburg.

Das St. Ursula Gymnasium wurde von Schülerinnen der Klassenstufen 5 bis 10 in zwei Mannschaften vertreten. Die Schülerinnen maßen sich mit anderen in den klassischen Disziplinen Freistil, Brust, Schmetterling und Rücken sowie in einer Lagen- und einer Kraulstaffel. Nach einem spannenden Wettkampf wurde die Mannschaft der älteren Schülerinnen (8. bis 10. Klasse) mit einem dritten Platz und die Mannschaft der jüngeren Schülerinnen (5. bis 8. Klasse) mit einem ersten Platz belohnt.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen hervorragenden Ergebnissen!