Unterstufenorchester des St. Ursula Gymnasiums

Alle Schülerinnen der Klasse 5, 6 und 7, die ein Instrument spielen, möchten wir ganz herzlich einladen, im Unterstufenorchester mitzuwirken.

Du kannst mit jedem Melodieinstrument bei uns mitspielen, wenn du bereits etwa zwei Jahre Spielerfahrung auf deinem Instrument mitbringst.
Die Stücke bzw. die Stimmen werden soweit auf das Können der einzelnen Musikerin abgestimmt bzw. dafür arrangiert.

Wir spielen klassische Stücke sowie Filmmusik aber auch Popiges, Rockiges und Jazziges.
So standen in den letzten Jahren Titel wie "Can you feel the love tonight" (Elton John), "L'Après-Midi" aus Fabelhafte Welt der Amélie!", "Highlights aus Harry Potter", "Viva la Vida" (Coldplay), Flötenkonzert in C (John Baston), "Auf uns" (Burani), "Skyfall" (Adele), James-Bond-Theme, "Sweet Dreams" (Tschaikowsky), "Walzer", "Solveijgs Lied", "Morgenstimmung" und "In der Halle des Bergkönigs" (Grieg), "Money, Money, Money", "The Winner takes it all", "Super Trouper" und "Mamma Mia" (ABBA), Walzer für Varieté-Orchester (D. Schostakowitsch) sowie finnische Volkslieder und andere auf dem Programm.

Du kannst gerne zwei- bis dreimal bei uns  "schnuppern" und dich dann entscheiden.

Unsere Auftritte sind i. d. R. bei der Begrüßung der Neuen Fünftklässlerinnen, am Tag der Offenen Tür des St. Ursula Gymnasiums sowie am gemeinsamen Sommerkonzert aller Musik-AGs.

Wir proben montags von 13.45 bis 15.15 Uhr im Gottesdienstraum
Beginn der Probenarbeit: September 2020 - der genaue Termin wird per Aushang bekannt gegeben.

Aufgrund der coronabedingten Vorgaben proben wir jeden Montag nach Jahrgangsstufen getrennten Musiziergruppen. Die genaue Probenplanung werden wir mit Euch in unserem ersten Treffen absprechen.

Auf deine Mitwirkung freuen sich Constanze Karig und Cornelius Bührle